• Startseite
  • Impulse
  • Mutig für Menschenwürde Impuls von Jan Gildemeister, Geschäftsführer der AGDF
16. Mai 2014

Mutig für Menschenwürde Impuls von Jan Gildemeister, Geschäftsführer der AGDF

Was sind Ihre ersten Assoziationen, wenn Sie an mutige Menschen denken, die sich für die Menschenwürde – ihre oder/und die anderer – einsetzen? Denken Sie an diejenigen, die sich in Ägypten oder Tunesien für die Ablösung der alten Regime, für Demokratie und gegen Willkür engagieren? Oder an Mahatma Gandhi oder Martin Luther King, für die das erlebte Unrecht Grund war, sich gewaltfrei für Menschenrechte und Gerechtigkeit einzusetzen?

In vielen Ländern gibt es Menschen, Gruppen, Organisationen oder Bewegungen, die sich mutig für mehr Gerechtigkeit und Frieden einsetzen, die ihre jeweiligen Machthaber gewaltfrei unter Druck zu setzen, die Würde der Menschen vor (staatlicher) Willkür und (wirtschaftlicher) Ausbeutung zu schützen.

Den vollständigen Impuls lesen Sie in diesem PDF:

Impuls_2014_Mutig-fuer-Menschenwuerde

Weitere Artikel

Führen Waffenlieferungen zum Frieden? Hilfreiche Lesetipps für eine notwendige Debatte

17. Mai 2022
In der medialen Debatte wird kaum noch Zweifel an der Notwendigkeit der Lieferung von Waffen an die Ukraine geäußert. Wer Zweifel formuliert, wird …

Ein Stein auf meinem Herzen (von Berthold Keunecke, Herford)

6. Mai 2022
Ein Stein auf meinem Herzen. Der Krieg in der Ukraine belastet mich, auch wenn ich das Geschehen jetzt oft genug verdränge. Jeden Tag die Bilder vo…

„Schwerter zu Pflugscharen!“ (von Pfarrer Volker Mihan, Herrnhuter Brüdergemeine Neugnadenfeld)

5. April 2022
Liebe GN-Leserinnen und -leser, 1958 erschuf der sowjetische Bildhauer Jewgeni Wutschetitsch für die Tretjakow-Galerie in Moskau eine drei Meter gr…
0
    0
    Einkaufswagen
    Der Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Apply Coupon