Skip to main content
14. Oktober 2021

Friedensappell “Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!”

Im September 2022 kommt die Welt nach Deutschland: Zum ersten Mal wird die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Deutschland stattfinden. In Karlsruhe treffen sich dann die Delegierten von rund 350 ÖRK-Mitgliedskirchen. Sie vertreten über 500 Millionen Christinnen und Christen aus mehr als 120 Ländern.

Zu den Erstunterzeichnenden des Friedensappells gehören die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Prof. Dr. Margot Käßmann, der Liedermacher Konstantin Wecker und der langjährige ÖRK-Generalsekretär Prof. Dr. Konrad Raiser. Initiiert wurde der Appell von der Friedensorganisation Ohne Rüstung Leben, zahlreiche weitere Organisationen und christliche Institutionen, darunter auch die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF), eine Trägerorganisation der Ökumenischen FriedensDekade, unterstützen ihn!

Hier finden Sie den vollständigen Appell und die Namen und Institutionen der Erstunterzeichnenden.

 

 

 

Weitere Artikel

Wie man einfach mal Frieden macht (von Ulrike Greim, Rundfunkbeauftragte der EKM)

10. Juni 2024
„Und wenn du in so ein Haus kommst, wo eben noch der Mann seine Frau verprügelt hat, was machst du dann?“ Die Jugendlichen schauen den Franzis…

Worte schaffen Wirklichkeit (von Jens Haverland, ACK-Deutschland)

7. Juni 2024
In den letzten Tagen war viel los. Als Referent der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland durfte ich bei den verschiedensten G…

Youssef (Impulstext von Conrad Krannich, Studentenpfarrer der ESG Halle)

5. Juni 2024
„Speichere dir Youssefs Nummer für das nächste Mal, wenn du eine Mitfahrgelegenheit benötigst.“, schreibt Amit. Ein bisschen flapsig. Aber manch…
0
    0
    Einkaufswagen
    Der Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Apply Coupon