• Startseite
  • Presse
  • Tägliche Friedensgebete für Ökumenische FriedensDekade vom 6.-16. November 2022 erarbeitet
14. Februar 2022

Tägliche Friedensgebete für Ökumenische FriedensDekade vom 6.-16. November 2022 erarbeitet

Im Rahmen einer Schreibwerkstatt haben elf Autorinnen und Autoren Friedensgebete für die jährlich bundesweit stattfindende “Ökumenische FriedensDekade” erarbeitet. Die Texte und Gebete orientieren sich an Bibelstellen zum diesjährigen Motto der FriedensDekade ZUSAMMEN:HALT und wurden vom 28.-30. Januar im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Donndorf in Roßleben-Wiehe/ Thüringen verfasst. Die so entstandenen “Täglichen Friedensgebete” finden Eingang in die Materialien der FriedensDekade, die vom 6.-16. November 2022 von Friedensgruppen und Gemeinden in Deutschland durchgeführt wird. Unterstützt wurde die Schreibwerkstatt von:

  • Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
  • Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Referat Ökumene, Mission, Entwicklung

Seit über 40 Jahren engagiert sich die Ökumenische FriedensDekade für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung und leistet einen Beitrag zur Vertiefung des christlichen Friedenszeugnisses und zur friedenspolitischen Willensbildung in Kirchen, Gemeinden und Gesellschaft. Infos unter: www.friedensdekade.de

Text: Dr. Judith Dirk

Fotos: Helfried Maas / Wiehe

Weitere Artikel

Ökumene, “die bewohnte Erde” (von Frieda Wünsch, Friedensbotin der Ökumenischen FriedensDekade)

13. September 2022
(aus der FRIEDENS-ZEITUNG) Ich bin Frieda Wünsch, Gesundheits- und Krankenpflegende und Absolventin eines Bachelorstudiums für Pflege. Neben meine…

Alleine schaffen wir das nicht (von Dr. Pascale Jung)

4. September 2022
Was in den letzten Jahren passiert ist, das haben wir bis vor kurzem nicht für möglich gehalten. Die Pandemie, der extreme Klimawandel und der Krie…

Gedanken zu einem Bild von W. Kandinsky (von Florian Geith)

22. August 2022
(Aus der diesjährigen FriedensZeitung Gedanken zum Bild „Kreise in einem Kreis“ (1923) von Wassily Kandinsky (1866–1944) Konzentrisch bedeutet, da…
0
    0
    Einkaufswagen
    Der Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Apply Coupon