• Startseite
  • Impulse
  • Gottesdienstentwurf zum 11. September 10 Jahre nach dem Attentat auf das World Trade Center in New York
11. September 2014

Gottesdienstentwurf zum 11. September 10 Jahre nach dem Attentat auf das World Trade Center in New York

Was tun 10 Jahre nach 9/11? Wie predigen an diesem Sonntag?

Einen Gottesdienstentwurf mit Predigtmeditation zum vorgeschlagenen Predigttext Jes. 29, 17 – 24  (12. Sonntags nach Trinitatis) steht im Internet auf der Seite des Zentrums Ökumene www.zentrum-oekumene-ekhn.de zur Verfügung.

Er kann auch telefonisch bestellt werden: 069 / 97 65 18 56.

Der Gottesdienstentwurf und weitere Anregungen zur Gestaltung des Sonntags und der Auseinandersetzung mit den Anschlägen vom 11. September 2001 wurden erarbeitet von der Pfarrerin für Friedensarbeit im Zentrum Ökumene, Mechthild Gunkel und dem Stadtkirchenpfarrer an St. Katharinen in Frankfurt, Werner Schneider-Quindeau.

Der Gottesdienstentwurf kann auch hier herunter geladen werden:

Impuls_2014_Gottesdienstentwurf_911

Weitere Artikel

Gedanken zum Jahresmotto „sicher nicht – oder?“ (von Jan Gildemeister, Bonn)

21. Januar 2023
Wir leben im Kontext vieler Krisen: Hungerkrisen, Ernährungskrise, Energiekrise, Klimakrise, Kriege und Gewalt. Je intensiver wir uns mit ihnen bes…

Ökumenische FriedensDekade legt Jahresmotto für 2023 fest

30. November 2022
Pressemitteilung „sicher nicht – oder?“ Bonn/Frankfurt, 30. November 2022. Das Motto der Ökumenischen FriedensDekade für das Jahr 2023 steht fest. …

„Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.“ Mt 5,9 (von Peter Herrfurth, Magdeburg)

10. November 2022
Frieden stiften! Ja, wer will das nicht? Ok, Putin nicht. Der hat Krieg angestiftet. Und befeuert. Und lässt töten, vernichten, bombardieren, einbe…
0
    0
    Einkaufswagen
    Der Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Apply Coupon