NEU! – Wettbewerb um Aktionsidee ausgeschrieben

Bonn, 10. Dezember 2020. Das Gesprächsforum der Ökumenischen FriedensDekade hat erstmalig einen Wettbewerb um eine Aktionsidee ausgeschrieben. „Reichweite Frieden“ lautet das neue Motto für das Jahr 2021, für das eine öffentllichkeitswirksame und die Gemeinden und Aktionsgruppen verbindende Aktionsidee gesucht wird.

Die Ökumenische FriedensDekade schreibt den Wettbewerb zum ersten Mal aus und wird die beste Idee mit 250 € honorieren. Bis zum 01. Februar 2021 können Aktionsideeen zum Jahresmotto eingereicht werden. Am 8. Februar wird die Jury des Gesprächsforums der Ökumenischen FriedensDekade die Entscheidung treffen, welche Aktionsidee im Jahr 2021 aufgegriffen werden soll.

Aktive der FriedensDekade aus den Kirchen wie aus der Friedensbewegung, insbesondere junge Menschen mit kreativen Ideen, sind eingeladen, sich am Wettbewerb für eine Aktionsidee zu beteiligen. Rahmenvorgaben, die zu berücksichtigen sind, sowie Hintergrundtexte zur Ökumenischen FriedensDekade allgemein wie zum ausgewählten Jahresmotto „Reichweite Frieden“ finden sich auf den Internetseiten der Ökumenischen FriedensDekade unter www.friedensdekade.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Berthold Keunecke
Tel.: 05221- 14 35 692
aktion@friedensdekade.de