27. Oktober 2016

Herr, mache uns zu Werkzeugen deines Friedens!

Friedensappell für Flyer.inddFriedens-Appell der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
in Baden-Württemberg
Kirchen fordern Umdenken und besonnene Friedenspolitik

Friedens-Appell der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg

Kriege und Terror verbreiten Angst und Ohnmacht – weltweit und ganz nahe. Schreckensmeldungen verstören uns Tag um Tag. Ratlosigkeit greift um sich und geht mit dem Ruf nach schnellen Lösungen einher. Die Gefahr besteht, dass militärische Reaktionen eine
besonnene Friedenspolitik verdrängen. Aufrüstungsprogramme werden in allen Kontinenten
geplant und umgesetzt. Waffen und sonstige Rüstungsgüter aus Baden-Württemberg machen uns zu Beteiligten. Flüchtlinge, die bei uns Schutz und Frieden suchen, erinnern uns daran. In dieser Situation müssen die christlichen Kirchen innehalten und sich neu bewusst machen, wie sie sich als ökumenische Gemeinschaft auf dem Weg des Friedens verstehen.

Den vollständigen Text des Appells, der am 14.10. im Rahmen der ACK-Jahrestagung verabschiedet und veröffentlicht wurde, finden Sie hier: Friedensappell ACK Baden-Württemberg.